not available
 
 
 
 


Endoscopic Plastic Surgery

LSC ist das erste privat geführte Spezialistenzentrum in Malaysia, welches Geräte zur Durchführung von endoskopische plastische Chirurgie besitzt.

Endoskopie ist eine operative Technik, die das Endoskops einsetzte, ein spezielles Instrument, welches dem Chirurgien erlaubt, mittels sehr kleiner Einschnitte, in die interne Struktur eines Körpers zu sehen.

Endoskopische Operationen wurden seit Jahrzehnten für zahlreiche unterschiedliche medizinische Prozeduren verwendet, wohingegen es in der plastischen und kosmetischen Chirurgie noch recht neu ist.

Vorteile der Endoskopie

Jede Operation birgt ein Risiko in sich und jeder Eingriff hinterlässt eine Narbe. Mit Hilfe der Endoskopie können jedoch Narben weitgehend versteckt werden, sind zudem viel kleiner und manche der Nachwirkungen können minimalisiert werden.

Bei einer typischen endoskopischen Prozedur sind nur ein paar kleine Einschnitte notwendig, jeweils weniger als 1 inch (??? cm???) lang, um den Endoskopiesonde und andere Instrumente einzuführen. Für manche Eingriffe, wie zum Beispiel eine Brustvergrößerung, sind nur zwei Einschnitte notwendig. Andere, wie bei einer Stirnstraffung, benötigen drei oder mehr kurze Einschnitte. Das kleine Auge der Endoskopkamera ermöglicht es einem Chirurgen, die Operationsstelle nahezu so klar zu sehen, als ob die Haut bei durch einen langen Schnitt geöffnet wäre.

Durch die kürzeren Einschnitte bei der Endoskopie, ist auch das Risiko des Verlustes des Empfindens durch eine Verletzung der Nervenstränge gemindert. Auch Bluten, Verkrusten und Schwellungen werden deutlich reduziert. Mit Hilfe der Endoskopie werden Sie sich schneller erholen und früher an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren können, als wenn Sie eine offene Operation hatten.

Endoskopische Behandlung ermöglicht Ihnen zudem, einen Krankenhausaufenthalt über Nacht zu vermeiden. Viele endoskopische Prozeduren können lokal unter Betäubung mit Beruhigungsmitteln vorgenommen werden.