not available
 
 
 
 


Klinikaufenthalt nach dem Eingriff

Wenn Sie nach Ihrem Eingriff aufwachen, werden Sie noch für ein oder zwei Tage in der Klinik unter Beobachtung bleiben, je nach vorheriger Vereinbarung.

Klinikentlassung

Nach Ihrem Aufenthalt in der Klinik werden Sie nochmals ein letztes Treffen mit Ihrem Chirurgen haben, während dessen er Ihnen klare Anweisungen für die nachbehandelnde Pflege für die Tage nach dem Eingriff geben wird. Sie werden Gelegenheit haben, Ihren Chirurgen noch die Fragen zu stellen, die Sie noch haben, so dass Sie beruhigt in Ihr Hotel zurückgehen können.

Mit Ihrem Chirurgen werden Sie Datum und Zeitpunkt eines Folgebesprechung vereinbaren.

Danach wird Ihr Chirurg Sie entlassen und Ihr Fahrer wird Sie zurück in Ihr Hotel bringen.

Nachoperative Betreuung in Penang

Während Ihrem Hotelaufenthalt werden sich die Ihnen aus der Klinik bekannten Krankenschwestern um Sie kümmern. Sie werden Sie mit Informationen über geeignete Heimbetreuung versorgen, einschließlich der Fortsetzung der Behandlung mit Antioxidants, Feuchtigkeits- und möglichen Hautbehandlungen.

In Absprache mit den Ratschlägen des Arztes, kann die Krankenschwester, falls notwendig, die Exfolinant-Behandlungen festlegen. Kosmetische Chirurgie kann die Struktur und die Reaktionen der Haut des Patienten ändern. Ihre Krankenschwester kann Sie dabei beraten, ein angepasstes Langzeit-Hautpflege-Programm zu finden.

Zudem und evtl. noch wichtiger ist, dass die Krankenschwester dazu da ist, um all die lange nach dem Eingriff auftretenden Fragen zu beantworten. Wir verstehen, dass ein Eingriff für den Patienten oft mit vielen emotionalen Aspekten verbunden ist und daher wird Ihnen die Krankenschwester emotionales Vertrauen geben. Es ist ihre Aufgabe eine direkte Hilfe zu sein und Ihnen den notwenigen menschlichen Beistand zu geben.

Abschließendes Entlassungsgespräch in Penang

Der Arzt wird mit Ihnen das Ergebnis Ihrer Behandlung besprechen und falls erwünscht, Sie über nachfolgende Beratung in Ihrem Heimatland aufklären. Wir werden Ihnen entsprechende Pflegeratschläge für zu Hause geben und Ihnen Namen und Kontaktadressen von Doktoren geben, an die Sie sich wenden können. Das ist ein wichtiger Bestandteil unserer Serviceleistung an Sie, damit Sie mit dem vollen Vertrauen nach Hause zurückkehren können, in Ihrem Heimatland die gesamte notwendige postoperative Betreuung zu erhalten.